Kennzahlenübersicht

Die Gemeindliche Siedlungs-Gesellschaft Neuwied ist eine GmbH. Alleingesellschafter ist die Stadt Neuwied. Hauptgeschäftsfeld ist die Vermietung von ca. 3.400 Wohnungen. Hinzu kommt in geringerem Umfang die Vermietung von Infrastrukturinvestitionen (13 Kindergärten, 1 Grundschule) sowie wenigen Gewerbeobjekten. Erträge fließen auch von einem begrenzten Bauträgergeschäft sowie aus errichteten Fotovoltaikanlagen mit 443 kWp Leistung zu.

Die Vermietungsobjekte haben ihren Standort vorwiegend in der Stadt Neuwied. Einige Objekte befinden sich im Kreis Neuwied sowie in den Städten Andernach und Bendorf.

BESTANDSDATEN 2017

Wohnungen 3.407
– davon preisfrei 2.837
– davon preisgebunden 570
Stellplätze 234
Garagen und Tiefgaragen 713
Gewerbliche Objekte 35